Frage: richtiger Spiegeltransport?

Refraktor, Newton, Maksutov, Binokular...
Antworten
Benutzeravatar
pgartl
Beiträge: 25
Registriert: 14.07.2019, 13:23

Frage: richtiger Spiegeltransport?

Beitrag von pgartl »

Hallo Freunde!

ich möchte gerne mein Dobson auf einer Flugreise mitnehmen. Es handelt sich um ein Gitterrohrteleskop, also was die Verpackung der einzelnen Teile angeht ist alles gut gesichert und bruchfest verpackt. Ich habe allerdings Bedenken, was den Hauptspiegel und Fangspiegel angeht. Auf alle Fälle kommen die ins Handgepäck, da sie die Gepäckschupferei vermutlich nicht überleben würden. Ich bin allerdings unschlüssig wie ich die am besten/sichersten verpacken werde. Idee ist den Spiegel in Microfasertücker einzuschlagen um Kratzer zu vermeiden. Dann in Bubblewrap und zu guter Letzt zwischen Gewandlagen verstauen. Was haltet ihr davon? Habt ihr einen Vorschlag oder Bedenken, was mein Verpackungsvorhaben angeht? Danke für euren Input!

mfg pgartl
Cams: Canon 6D & 77Da, 183MC-Pro
Objektive: 200/1000, 24mm 1.4, 50mm 1.8, 100-400mm 4.5-5.6, 200mm 2.8
Mounts: EQ6R Pro, NEQ5, StarAdventurer
Autoguider: OAG & 1200b M
Control: astroberry
Antworten