Amateur-Mitarbeit bei Parallaxenbestimmung von Wolf 359 NASA

Astronomische Ereignisse, Beobachtungsabende, Veranstaltungen, Vorträge
Antworten
Peda F-Wallner
Austronom
Beiträge: 131
Registriert: 09.07.2016, 15:05
Wohnort: Wien/Neukirchen am Großvenediger
Kontaktdaten:

Amateur-Mitarbeit bei Parallaxenbestimmung von Wolf 359 NASA

Beitrag von Peda F-Wallner »

Hallo liebe Mitglieder,

diese Woche findet ein interessantes Wissenschafts-Projekt der Nasa-Sonde New Horizons mit Amateur-Astrofotografen statt.
Jeder Besitzer eines Teleskops mit einer Mindestgröße von 6 Zoll und einer Digitalkamera kann sich beteiligen - es soll die Parallaxe von Wolf359 durch Aufnahmen von der sowie von der New Horizons- Sonde möglichst genau ermittelt werden, und da fragt die NASA nach Amateuraufnahmen von Wolf 359 - die aus dieser Woche stammen, es sollte nach Möglichkeit der gleiche Zeitpunkt der Bildaufnahme sein - New Horizons nahm die Bilder heute morgen zwischen 7 und 10 Uhr auf - da war es bei uns schon hell - aber die geben an, dass in dieser Woche gemachte Aufnahmen als valide betrachtet werden können...... Ich muss mich selber noch genauer informieren, aber ich glaube man muss denen eine "plate-gesolvte" Fitsdatei mit dem Stern im zentralen Bereich des Bildfeldes schicken......

für Interessierte:

http://pluto.jhuapl.edu/Learn/Get-Invol ... ax-Program

liebe Grüße und CS!
Peter
https://www.hubblebubbleastrofotos.com/

Lacerta 72/432 Ed apo
Takahashi Epsilon 160
Losmandy G11
qhy9
Asi 120
Peda F-Wallner
Austronom
Beiträge: 131
Registriert: 09.07.2016, 15:05
Wohnort: Wien/Neukirchen am Großvenediger
Kontaktdaten:

Re: Amateur-Mitarbeit bei Parallaxenbestimmung von Wolf 359 NASA

Beitrag von Peda F-Wallner »

also ich habe da was unklar geschrieben vorher :

-es soll die Parallaxe von Wolf359 bestimmt werden- durch den Vergleich zwischen von der Erde aus geknipsten Amateuraufnahmen des Sterns und Aufnahmen, die von der New-Horizons-Sonde gemacht wurden.....-
https://www.hubblebubbleastrofotos.com/

Lacerta 72/432 Ed apo
Takahashi Epsilon 160
Losmandy G11
qhy9
Asi 120
Peda F-Wallner
Austronom
Beiträge: 131
Registriert: 09.07.2016, 15:05
Wohnort: Wien/Neukirchen am Großvenediger
Kontaktdaten:

Re: Amateur-Mitarbeit bei Parallaxenbestimmung von Wolf 359 NASA

Beitrag von Peda F-Wallner »

https://www.hubblebubbleastrofotos.com/

Lacerta 72/432 Ed apo
Takahashi Epsilon 160
Losmandy G11
qhy9
Asi 120
Peda F-Wallner
Austronom
Beiträge: 131
Registriert: 09.07.2016, 15:05
Wohnort: Wien/Neukirchen am Großvenediger
Kontaktdaten:

Re: Amateur-Mitarbeit bei Parallaxenbestimmung von Wolf 359 NASA

Beitrag von Peda F-Wallner »

https://www.hubblebubbleastrofotos.com/

Lacerta 72/432 Ed apo
Takahashi Epsilon 160
Losmandy G11
qhy9
Asi 120
Benutzeravatar
iamsiggi
Austronom
Beiträge: 688
Registriert: 02.12.2014, 22:46
Wohnort: Wien / Engabrunn
Kontaktdaten:

Re: Amateur-Mitarbeit bei Parallaxenbestimmung von Wolf 359 NASA

Beitrag von iamsiggi »

Danke Peter !

Ich hab dann auch mal den Stern gesucht und gefunden:

Bild

Ein 100% Crop aus meinem Feld mit dem "Newton ohne Namen" 200/800 und meiner Olympus FT-Kamera 8x240sec

Siegfried
--
"Man sieht nur das, was man weiß" (J.W.Goethe)
AustrianAviationArt.org/cms/Astronomie
Facebook: Astrogarten Engabrunn & Oly-Astrofotografie
-
"NoN" 200/800 + APO73/432,AZ-EQ6, MGen, Olympus E-M1.III, E-PL6(mod), E-PL7, E-M10-II, Samyang 135/2, mFT75/1.8, mFT12/2...
Antworten