Wie Speichert/Sichert Ihr Eure Daten ?

Tipps und Tricks, Fragen und Antworten zur Astrofotografie und Bildbearbeitung
Antworten
Nabucco
Austronom
Beiträge: 381
Registriert: 08.07.2014, 13:07
Wohnort: 6850 Dornbirn

Wie Speichert/Sichert Ihr Eure Daten ?

Beitrag von Nabucco »

Hallo Zusammen,
ich bin gerade dabei auf meinen Servern einige Festplatten zu tauschen, weil sie zu klein geworden sind.

Jetzt stellt sich mir die Frage wie organisiere ich meine Daten am geschicktesten neu. Alles Zusammen, Daten und PI Projektordner -
die brauchen ja ganz schön viel Platz. Beides getrennt, nur die Kamera Daten und die fertigen Bilder, .... ?

Wie macht Ihr das ? Ich habe in Summe mittlerweile 13TByte mit den originalen aus der Kamera und den PI Projetordnern mit den
calibrated , flat, light, debayered, master, logs, registered, und den *.pixiproject Ordnern.

Momentan brauche ich das (gut da sind auch noch mehrere Zehn-TB von 30000 Fotos, Dias und Filmen dabei und alles ist 3-fach gesichert:

Bild

Grüße
Klaus
marcspictures
Beiträge: 66
Registriert: 27.07.2019, 14:21

Re: Wie Speichert/Sichert Ihr Eure Daten ?

Beitrag von marcspictures »

Also bei mir siehts so aus:

Ordnerstruktur:
Objekttyp(z.B. Nebel)/Objekt/Aufnamhedatum

Bei Aufnahmen über mehrere Nächte mach ich dann einen extra Ordner nur mit den stacks und dem PI Projekt.

Langsam wird mir der Platz auf meiner HDD aber zu knapp und ich überlege noch ein Jahr davorzupacken um dann Jahreweise archivieren zu können.

Behalten tu ich die Rohbilder, Kalibrationsdaten und die Kalibrierten Bilder. Wobei eines der beiden Sets wohl redundant ist. Registrierte Bilder behalte ich prinzipiell nicht. Kalibriert wird nach 16 bit integer anstatt der standardmäßigen 32 bit float, das sorgt für deutlich kleinere Dateien und der Datenverlust ist quasi irrelevant. Alle Bilder natürlich komprimiert.

Dazu kommen noch die unbearbeiteten Stacks, und das PI Projekt das vor dem abspeichern noch aufgeräumt wird.
Nabucco
Austronom
Beiträge: 381
Registriert: 08.07.2014, 13:07
Wohnort: 6850 Dornbirn

Re: Wie Speichert/Sichert Ihr Eure Daten ?

Beitrag von Nabucco »

Servus,
wie räumst Du das PI Projekt auf ?

Da werden doch alle Zwischenschritte gespeichert.
Ja die Kalibrierdaten zu behalten und die registrierten zu löschen macht Sinn und spart Platz.

LG Klaus
marcspictures
Beiträge: 66
Registriert: 27.07.2019, 14:21

Re: Wie Speichert/Sichert Ihr Eure Daten ?

Beitrag von marcspictures »

Aufräumen im Sinne von unnötige/redundante Daten löschen. Zum Beispiel lösche ich das Bild vor dem DBE, weil ich das ja ohnehin noch im Ordner gespeichert hab. Oder diverse einfache Masken z.B. Luminanz-Masken die in ein paar Klicks wieder gemacht sind. Oder auch die R,G und B Kanäle und dann behalte ich mir eben nur das RGB Bild - insgesamt kann das schon mal mehrere GB ausmachen, besonders bei aufwändigen Projekten wo man dann vielleicht noch 3,4,5 Versionen fürs RGB erstellt hat zum Vergleichen.
Horst_Ziegler
Austronom
Beiträge: 106
Registriert: 29.01.2021, 18:06
Wohnort: Altenberg bei Linz
Kontaktdaten:

Re: Wie Speichert/Sichert Ihr Eure Daten ?

Beitrag von Horst_Ziegler »

Ich kann dem letzten Beitrag nur beipflichten.

Unser Haus hat keinen Keller weil man dort vorwiegend nur Sachen abstellt, die man sowieso nicht mehr braucht.🤔
Statt sammeln von unnützem Kram wird es entsorgt.

Bei den Bildern ist es genau so. Alles was gut ist und als Erinnerung oder Dokumentation für die Zukunft gesichert werden soll, wird digital in Web-Gallerien lokal und remote abgelegt. Nach Thema und zeitlich sortiert. Meistens nur die fertige Endbearbeitung. In Ausnahmefällen zu Nachweis- und Dokumentationszwecken auch Zwischenstände.

Der Rest wird gelöscht.Wer hat schon Zeit und Lust, sich Terrabytes von Alt- und Rohdaten anzuschauen.

Eine Ausnahme mache ich bei der Sammlung von Büchern. In unserer heute weitgehend digitalisierten Welt ist es immer wieder ein Erlebnis, sich an der Haptik und Schönheit eines bibliophilen Werkes zu erfreuen.
Nabucco
Austronom
Beiträge: 381
Registriert: 08.07.2014, 13:07
Wohnort: 6850 Dornbirn

Re: Wie Speichert/Sichert Ihr Eure Daten ?

Beitrag von Nabucco »

Servus Zusammen,
ja das ist so eine Sache der Vorlieben. Ich probiere gerne mit den alten Rohdaten und neuen Methoden einer Neubearbeitung
und da brauche ich natürlich die Rohdaten. Die sind bei mir etwa 1TB, also eher bescheiden.
Die kompletten PI Projektdaten sind knap 12 TB. Ich denke da werde ich wohl ansetzen. Ich habe im Moment so um die 200 TB
an Speicherplatz und die sind schon knapp geworden.

Ich muss mir mal ein neues Gesamtkonzept überlegen. Es gaht ja nicht nur um die Astrofotos sondern auch um alle anderen Daten
wie Fotos, Dias, Filme, Musik CD (alles eingescannt, gerippt) und div. Documente und die System Sicherungen der Maschinen.

Die Zeit jetzt mit dem schlechten Wetter - bei uns schneit es gerade - ist ja perfekt geeignet für das Entwerfen von verschiedenen
Szenarien. Mal sehen wo ich landen werde.

Vielleicht kommen ja noch ein paar Anregungen.

Schönen Abend
Klaus
Antworten