Beste Farb CCD ?

Tipps und Tricks, Fragen und Antworten zur Astrofotografie und Bildbearbeitung
Antworten
riegi
Austronom
Beiträge: 366
Registriert: 18.11.2009, 17:01

Beste Farb CCD ?

Beitrag von riegi »

Hi Freunde.

Welche ist laut eurer Meinung die beste am Markt erhältliche Farb CCD für Deepsky.
Preis bis ca 1100€ und vielleicht gebraucht erhältlich für meinen SW 130 f5 PDS.
Pixel Größe über 3ym.

Die Asi 533 hat mir einen zu kleinen und quadratischen Chip.
Mein Favorit wäre die Asi 294, aber da habe ich schon öfters über vereisung gelesen.
Gibt aber sehr viele andere Marken Hersteller auch.

Mfg riegi
TomJoad
Beiträge: 78
Registriert: 10.09.2018, 09:12
Wohnort: 7443 Rattersdorf / 1100 Wien
Kontaktdaten:

Re: Beste Farb CCD ?

Beitrag von TomJoad »

Die von dir genannten Fabrikate sind alles CMOS-Kameras und haben nichts mit der CCD-Technik gemeinsam.

Die ASI294MC hat einen Sony-Chip der neueren Generation, leidet aber unter Verstärkerglühen. Hier bietet die ASI533MC ein Bild ohne jegliches Verstärkerglühen. Der quadratische Chip ist sehr geeignet für viele Himmelsobjekte, auf Wunsch kann man das Bild auch in der Bearbeitung rechteckig zuschneiden. Der Sony-Chip der 533er ist von der neuesten Generation und wirklich sehr sehr gut. Noch bessere Kameras sind die QHY268C / ASI2600MC oder natürlich die Vollformatvarianten, wobei wir hier aber fernab deiner Preisvorstellungen sind.

Was spricht gegen eine astromodifizierte DSLR? Es werden herausragende Bilder mit recht günstigen EOS600Da produziert. Die 6D bietet hier noch bessere Bildqualität.
GSO 250/1250 Deluxe Dobson
Skywatcher 150/750 PDS Newton
Skywatcher 200/1000 PDS Newton
TS Photoline 70/420 Triplet Apo
---
Celestron AVX
Skywatcher AZ-EQ6 PRO
---
ZWO ASI294MM PRO
TomJoad
Beiträge: 78
Registriert: 10.09.2018, 09:12
Wohnort: 7443 Rattersdorf / 1100 Wien
Kontaktdaten:

Re: Beste Farb CCD ?

Beitrag von TomJoad »

Robert Eder zB fotografiert mit einer 600Da am selben Teleskop wie du und macht mMn herausragende Bilder damit: https://www.astrobin.com/cq0evi/?page=3&nc=user
GSO 250/1250 Deluxe Dobson
Skywatcher 150/750 PDS Newton
Skywatcher 200/1000 PDS Newton
TS Photoline 70/420 Triplet Apo
---
Celestron AVX
Skywatcher AZ-EQ6 PRO
---
ZWO ASI294MM PRO
riegi
Austronom
Beiträge: 366
Registriert: 18.11.2009, 17:01

Re: Beste Farb CCD ?

Beitrag von riegi »

Hi.
Danke für die Antwort.

Ja der 533er ist sehr guter Chip, nur bei den 650mm Brennweite ergibt der einen sehr kleinen Bildausschnitt.

Ich arbeite im Moment mit einer Canon 1000da.
Die Bilder sind echt gut, mann muss halt dazusagen das die mit einer 600dac aufgenommen wurden.
Mit einer normalen modifizierten wird das Bildrauschen in den heißen Sommermonaten dann extremer.
riegi
Austronom
Beiträge: 366
Registriert: 18.11.2009, 17:01

Re: Beste Farb CCD ?

Beitrag von riegi »

Hallo.

Die 600er habe ich schon oft günstig gesehen.
Bei der 6D befürchte ich das Aufgrund des Vollformatchip die Anforderung an das Teleskop steigen.Wie zb genau Justierung oder Komakorrektor.

Wie ist eigentlich die 60Da so? Die wird von Canon ja schon vorab bei auslieferung modifiziert? Sind die gut oder gibt es noch andere Top Modelle ?
marcspictures
Beiträge: 66
Registriert: 27.07.2019, 14:21

Re: Beste Farb CCD ?

Beitrag von marcspictures »

Was spricht gegen eine astromodifizierte DSLR?
Ganz einfach - die Kühlung. Es ist unwahrscheinlich praktisch eine Dark-Bibliothek zu haben und immer wieder verwenden zu können. Dann natürlich noch das geringere Rauschen durch die Kühlung.
Es gibt natürlich noch andere Vorteile (und auch Nachteile), die hängen aber von der Anwendung ab.

Keine Frage - man kann auch mit modifizierten DSLRs tolle Bilder machen und günstiger ist der Weg allemal, aber schon allein die Kühlung ist für mich Grund genug.
riegi
Austronom
Beiträge: 366
Registriert: 18.11.2009, 17:01

Re: Beste Farb CCD ?

Beitrag von riegi »

Hi.
Das stimmt, dann könnte ich einmal Darks machen und immer wieder verwenden.

Verliere jedes mal kostbare Zeit für die Darks, welche ich für die Lights brauche.
Mindestens 1h pro Nacht ist da gleich weg.
Benutzeravatar
nonsens2
Austronom
Beiträge: 1391
Registriert: 14.07.2010, 13:01
Wohnort: Wien

Re: Beste Farb CCD ?

Beitrag von nonsens2 »

Hallo Riegi!

Um Dich noch zu einer gekühlen CMOS zu bestärken, folgendes: Ich hatte das Glück aus einer Verlassenschaft eine ASI1600 MCC (richtig MCC, wird leider schon lange nicht mehr produziert) zu einem guten Preis zu erwerben und habe dies bis heute nicht bereut. Die Kühlung hat gegenüber der 1000D einen Quantensprung gebracht. Ich hatte trotz Darks und Bias massiv mit Artefakten durch das Rauschen zu kämpfen. Alles weg! Auch die geregelte Kühlung lässt es zu die Darks unter Tags zu machen. Von der Nachfolgerin, der 294er habe ich bisher von den Anwendern nichts gutes gehört. Die besten Kritiken hatte die 533. Hat eben einen Quadratische Chip. Vollformat bringt allerdings, wie bereits erwähnt, andere Herausforderungen an das System und den Anwender.

CS aus Wien
Grüße Niki
CS aus Wien
Grüße Niki
Horst_Ziegler
Austronom
Beiträge: 108
Registriert: 29.01.2021, 18:06

Re: Beste Farb CCD ?

Beitrag von Horst_Ziegler »

Hallo Riegi,
vom Preis-/Leistungsverhältnis liegt die ASI533 m.E. weit vorne. Und das quadratische Bildfeld ist für die Optik und für viele Objekte sehr gut geeignet auch wenn es etwas gewöhnungsbedürftig ist. Ich war jedenfalls hoch zufrieden mit der Kamera und werde für mein ACL200 sicher auch nochmals die ASI533 ergänzen, wenn ich wieder eine gekühlte Kamera und ein kleineres Bildfeld benötige:

Bildfelder
CS Horst
---------------------------
https://www.astrovis.at/marktplatz.php
riegi
Austronom
Beiträge: 366
Registriert: 18.11.2009, 17:01

Re: Beste Farb CCD ?

Beitrag von riegi »

Hi Freunde.
Dankeschön für eure Ratschläge.
Bin gerade dabei eine gebrauchte Asi533 zu kaufen.
Gibt es irgendwelche Tipps bei der Bedienung,Einstellungen usw. die ich beachten sollte.
Bei dem Netzgerät welches ich kaufen muss, was ist da zu beachten?
Lg riegi
riegi
Austronom
Beiträge: 366
Registriert: 18.11.2009, 17:01

Re: Beste Farb CCD ?

Beitrag von riegi »

Welches Netzteil habt ihr ?

Habe herausgefunden das man ein 12V 5A 5,5x2,1mm Netzteil braucht.
Wie finde ich die +- pol herraus.

ginge das hier zb?https://www.amazon.de/Poppstar-Universa ... s9dHJ1ZQ==

Das es im Teleskopgeschäft paßend welche gibt weiß ich , aber da sind die Versandkosten fast so hoch wie das Teil selber ;)
Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4647
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Beste Farb CCD ?

Beitrag von TONI_B »

Alle meine ASI Kameras haben den +-Pol innen und den Minus-Pol außen. Ist auch sinnvoll so wegen einem eventuellen Kurzschluss!

Ich würde aber eher das Netzteil mit 12V/6A aus deinem Link nehmen. Nicht weil es mehr Strom liefern könnte, sondern weil es gleich den richtigen Stecker verwendet. Bei den anderen ist ein Zwischenadapter notwendig, die zwar dabei sind, aber immer eine mögliche Quelle für Wackelkontakte sind.
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ5, SA; Sony A77II, Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool; ASI 2600MC
TomJoad
Beiträge: 78
Registriert: 10.09.2018, 09:12
Wohnort: 7443 Rattersdorf / 1100 Wien
Kontaktdaten:

Re: Beste Farb CCD ?

Beitrag von TomJoad »

GSO 250/1250 Deluxe Dobson
Skywatcher 150/750 PDS Newton
Skywatcher 200/1000 PDS Newton
TS Photoline 70/420 Triplet Apo
---
Celestron AVX
Skywatcher AZ-EQ6 PRO
---
ZWO ASI294MM PRO
riegi
Austronom
Beiträge: 366
Registriert: 18.11.2009, 17:01

Re: Beste Farb CCD ?

Beitrag von riegi »

Hi , danke.
Bei den 2 genannten Netzgeräten haben die Stecker die richtige +-pol aber einen 5,5x2,5 Stecker.
Laut meine Infos sollte es ein 5,5x2,1 sein. Spielt das eine große Rolle oder hat der Stecker trotzdem guten Kontakt ?
TomJoad
Beiträge: 78
Registriert: 10.09.2018, 09:12
Wohnort: 7443 Rattersdorf / 1100 Wien
Kontaktdaten:

Re: Beste Farb CCD ?

Beitrag von TomJoad »

Habe damit weder bei meiner ZWO ASI294MM als auch bei meiner ASIAIR Pro keinerlei Probleme.
GSO 250/1250 Deluxe Dobson
Skywatcher 150/750 PDS Newton
Skywatcher 200/1000 PDS Newton
TS Photoline 70/420 Triplet Apo
---
Celestron AVX
Skywatcher AZ-EQ6 PRO
---
ZWO ASI294MM PRO
riegi
Austronom
Beiträge: 366
Registriert: 18.11.2009, 17:01

Re: Beste Farb CCD ?

Beitrag von riegi »

Hi.
Danke an allen hier im Forum.
Dieser Thema hier ist erledigt.

Kamera ASI533 habe ich eine gebrauchte ausgewählt und ein Netzgerät bei Amazon bestellt.

lg Riegi
Antworten