Jupiter 2022-08-04

Planeten-Sonne-Mond Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
doppeljot
Austronom
Beiträge: 884
Registriert: 09.12.2012, 04:33
Wohnort: 3100
Kontaktdaten:

Jupiter 2022-08-04

Beitrag von doppeljot »

Nach längerer Pause ein Betrag von mir von heute Nacht.Im Zuge eines Trockentests auf meinem Balkon mit meiner Bluetti EB 70 ob Planetenfotografie "offgrid" damit problemlos geht. Also AZ EQ6, Laptop +externe Festplatte , beheizte! Taukappe Pflicht bei Sc, und PG Blackfly die eine 230 Volt Versorgung benötigt . Da kommen bei Schwenks, hoher Framzahl der Cam bzw bei gleichzeitigem umschaufeln der Daten auf die Externe/mit PIpp verlusfrei eindampfen schon mal 60 Watt und mehr zusammen , unter 35 watt nie. Umkopieren ist nötig da die PG ohne Kompression riesige Datenmengen erzeugt . 2 GB auf 16 sekunden und das bei 900 x 800 Auflösung . Nach 6 Stunden war die Bluetti noch fast 50% voll. Test bestanden. War aber zu erwarteten.

Auf die "Schnelle" eine 2 min Sequenz bearbeitet. keine Derotation . Saturn und Mars konnte ich auch aufnehmen- folgen später.
Jupiter, ca 4 Uhr , St Pölten , C9,25, f 35, Point grey Blackfly, ADC Gutekunst Compact, fps 60, 2 min, AS2, Pipp, Fitswork

LG Bobby

Bild
SteinerHabicht, CZJena Deltritem Q1, турист 3
Kson80/800 AcuterED 90/900 MAK 127 SC9,25
SW AZ4, AZ-EQ 6
Point Grey Firefly MV Mono, PointGrey Blackfly1.4 MP Color, FLIR Blackfly S USB3 Sony IMX265 Mono,
Pointgrey GS2-GE-20S4M-C:2.0 MP, ZWO ASI120MC
Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4828
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: Jupiter 2022-08-04

Beitrag von TONI_B »

Wow! Super Auflösung!
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ5, SA; Sony A77II, Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool; ASI 2600MC
Benutzeravatar
doppeljot
Austronom
Beiträge: 884
Registriert: 09.12.2012, 04:33
Wohnort: 3100
Kontaktdaten:

Re: Jupiter 2022-08-04

Beitrag von doppeljot »

Danke für dein Lob Toni.
Mal sehen was das Material noch her gibt. wenn ich mich nicht täusche hatte ich Sequenzen dabei die von Kontrast deutlich höher waren als die ich für diese Bild verwendet habe .
Bei so hoch habgeschatteten Optiken wie dem SC 9,25 kann man sich auch schnell täuschen-
Man sieht öfters erst nach der Bearbeitung wie gut die Daten waren.

LG Bobby
SteinerHabicht, CZJena Deltritem Q1, турист 3
Kson80/800 AcuterED 90/900 MAK 127 SC9,25
SW AZ4, AZ-EQ 6
Point Grey Firefly MV Mono, PointGrey Blackfly1.4 MP Color, FLIR Blackfly S USB3 Sony IMX265 Mono,
Pointgrey GS2-GE-20S4M-C:2.0 MP, ZWO ASI120MC
Benutzeravatar
Astromat
Austronom
Beiträge: 127
Registriert: 29.06.2018, 17:24
Wohnort: 1220 Wien
Kontaktdaten:

Re: Jupiter 2022-08-04

Beitrag von Astromat »

Möchte mich Toni anschließen, schaut wie eine wirklich gute Sequenz aus :-) !

Kompliment, damit ist die Planetensaison wohl offiziell eröffnet -- danke für das "early sharing"!

P.S.: Konnte nicht widerstehen, nachdem das Bild so vielversprechend ist habe ich es kurzerhand heruntergeladen und den Kontrast in Astra Image erhöht (und vorher noch einmal ein klein wenig entfaltet und dann Farbe angepasst) -- nur um die tollen Details noch besser sehen zu können. Du hast wirklich eine gute Bildgenerierungs- und Verarbeitungskette!

Bitte nicht missverstehen, möchte da nix aneignen, aber das Bild war einfach zu gut, um es nicht zu laden. Und wenn ich es jetzt betrachte, war es wohl doch etwas zu viel die (Kontrastverstärkung von mir also eher aus Respekt für die gute Qualität) ... das endgültige Ergebnis sollte wohl vorsichtiger abgestimmt werden (im klassischen, neutralen "Bobby-Style" ;-) )

Bild

P.S.: Die Bluettis sind cool, da mit LiFePo -- habe selber einen zum Solargrillen und überlege, eine kleinere Variante für Astro zu erwerben.


LG,
Mat
Photo Timeline: http://is.gd/astromat
Equip: C9.25 / Lacerta 72/432 / AZ-EQ6 / EOS6D / EOS60D(mod) / EOS550D(mod) / Point Grey - FLIR BFLY-PGE-14S2C-CS
Benutzeravatar
doppeljot
Austronom
Beiträge: 884
Registriert: 09.12.2012, 04:33
Wohnort: 3100
Kontaktdaten:

Re: Jupiter 2022-08-04

Beitrag von doppeljot »

Danke für dein Lob.
Ich hab kein Problem damit wenn man sich mit den Bilder "spielt". Völlig in Ordnung.
Ja die Powerstation ist gut- Nur der Wechselrichter auf 230 ist wie bei fast allen im unteren Lastbereich nicht recht effizent.
Ich habe zum Test eine Kühlbox die sowohl einen 12 Volt als auch eine 230 V Stecker aufweist an Ihr mit je 50 Watt betrieben. Fazit mit 12 Volt fast 13 Stunden- auf 230 keine 7 Stunden. Mit 12 Volt bekommt man aber fast das was auf der Verpackung steht.
Ich hatte davor eine EB 55 - in diese ist mir nach kurzer Zeit der Wechselrichter abgerauch weil die Lüftung ausgefallen ist. Ich hab dann das größere Modell
Auch diese zeigte das gleiche Verhalten.
Etwas besser im Verhälniss scheint der Wechselrichter in der kleinen Baudens zu sein . Dort bekomme ich von angebenen 166 Watt über den 230 Voltanschluss fast 110 Watt. Aber keine reine Sinuswelle. Über den 12 Volt anschluss aber über 150 Watt. Die kleine Baudens ist auch ein feines Teil.
LG Bobby
SteinerHabicht, CZJena Deltritem Q1, турист 3
Kson80/800 AcuterED 90/900 MAK 127 SC9,25
SW AZ4, AZ-EQ 6
Point Grey Firefly MV Mono, PointGrey Blackfly1.4 MP Color, FLIR Blackfly S USB3 Sony IMX265 Mono,
Pointgrey GS2-GE-20S4M-C:2.0 MP, ZWO ASI120MC
Benutzeravatar
doppeljot
Austronom
Beiträge: 884
Registriert: 09.12.2012, 04:33
Wohnort: 3100
Kontaktdaten:

Re: Jupiter 2022-08-04

Beitrag von doppeljot »

Jupiter, 2022-08-04 UTC 01:15 St Pölten ,Austria
C9,25, f 35, Point grey Blackfly, ADC Gutekunst Compact, fps 60, 6 min,
Winjupos, AS2, Pipp, Fitswork

LG Bobby

Bild
SteinerHabicht, CZJena Deltritem Q1, турист 3
Kson80/800 AcuterED 90/900 MAK 127 SC9,25
SW AZ4, AZ-EQ 6
Point Grey Firefly MV Mono, PointGrey Blackfly1.4 MP Color, FLIR Blackfly S USB3 Sony IMX265 Mono,
Pointgrey GS2-GE-20S4M-C:2.0 MP, ZWO ASI120MC
Antworten