StarShrink

Produktneuheiten, Entwicklungen - gerne auch auf English
Antworten
Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5870
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: StarShrink

Beitrag von tommy_nawratil »

hallo Horst,

ein offenbar sehr schön intuitiv einsetzbares Tool mit ein paar Einstellmöglichkeiten.
PI Anwender sehen gleich die Verwandtschaft der Artefakte, wie beim Morpho Tool.
In PS ist es das "dunkle Bereiche vergrössern" - hier wahrscheinlich mit
internen Masken arbeitend und mehr Parametern einzustellen.
Nette Möglichkeit!

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at
Benutzeravatar
tommy_nawratil
Austronom
Beiträge: 5870
Registriert: 13.06.2008, 10:34
Kontaktdaten:

Re: StarShrink

Beitrag von tommy_nawratil »

hei Horst,

absolut, ich bin auch Fan der Layer Technik und ihrer Möglichkeiten.

Allerdings reche ich damit, dass irgendwann nach einem Win Update mein PS nicht mehr funktionieren wird
- habe sowas schon genügend oft erlebt dass ein OS update Software rauskickt -
und ich lehne das Lizenz Modell von Adobe strikt ab. Dann ist es gut, wenn man bereits gerüstet ist.

lg Tommy
Physik ist die Poesie der Natur..
arbeite fröhlich mit bei https://teleskop-austria.at
Antworten