In der Nähe des Coma-Clusters: NGC 4725 / NGC 4747

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
marcspictures
Beiträge: 66
Registriert: 27.07.2019, 14:21

In der Nähe des Coma-Clusters: NGC 4725 / NGC 4747

Beitrag von marcspictures »

Ganz in der Nähe des Coma-Haufens (Abell 1656), der ja sehr gerne abgelichtet wird, findet sich eine kleine Gruppe an Galaxien, die - finde ich - sehr interessant aussehen. Einerseits die relativ Große NGC 4725 und daneben die kleinere NGC 4712. Ich finde aber, dass die etwas außergewöhnlich aussehende NGC4747 den beiden die Show stiehlt. Die feinen Banden führen dazu, dass sie wie ein Schmetterling oder aber ein Vogel aussieht, aber seht selbst:

Bild

Aufgenommen wie immer im Burgenland, Gesamtbelichtungszeit 9,6 h über 2 Nächte Anfang April. Mehr Infos HIER auf astrobin.
Benutzeravatar
iamsiggi
Austronom
Beiträge: 688
Registriert: 02.12.2014, 22:46
Wohnort: Wien / Engabrunn
Kontaktdaten:

Re: In der Nähe des Coma-Clusters: NGC 4725 / NGC 4747

Beitrag von iamsiggi »

Hallo Marc,

Wunderschön das Pärchen!
Auch die Gezeitenschweife kommen schon gut raus.

Siegfried
--
"Man sieht nur das, was man weiß" (J.W.Goethe)
AustrianAviationArt.org/cms/Astronomie
Facebook: Astrogarten Engabrunn & Oly-Astrofotografie
-
"NoN" 200/800 + APO73/432,AZ-EQ6, MGen, Olympus E-M1.III, E-PL6(mod), E-PL7, E-M10-II, Samyang 135/2, mFT75/1.8, mFT12/2...
marcspictures
Beiträge: 66
Registriert: 27.07.2019, 14:21

Re: In der Nähe des Coma-Clusters: NGC 4725 / NGC 4747

Beitrag von marcspictures »

Danke Siggi, ja die Tidals sind wirklich ein Highlight bei NGC 4747

lg,

Marc
Antworten