M83 Southern Pinwheel

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 547
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

M83 Southern Pinwheel

Beitrag von Tackleberry »

Hallo Leute

Ist eigentlich aus unseren Breitengraden ziemlich schwierig zu erwischen, aber wir haben eine neue Location gefunden welche nicht mal soweit von mir zuhause weg ist und über eine fast perfekte Südsicht verfügt- den Parkplatz der Brunnalm in der nordöstlichen Steiermark (1060m). Der Süden ist gottseidank auch ziemlich dunkel (ähnlich Ebenwaldhöhe) allerdings ist die Rundumsicht deutlich besser.
Während ich mit meinem neuen FSQ85 ebenfalls in den Skorpion zielte, hielt ich mit dem Epsilon und der 6D in zwei Nächten auf die Southern Pinwheel Galaxie M83. Ein wenig mehr als 3h Belichtungszeit sind für dieses Objekt insgesamt zusammengekommen, neben sämtlichen anderen Objekten ;)

Bild

Hoffe sie gefällt euch, Ich bin jedenfalls ganz zufrieden damit :)
CS Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Takahasi Epsilon 130D / Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/
Benutzeravatar
TONI_B
Austronom
Beiträge: 4647
Registriert: 25.07.2012, 18:11
Wohnort: 2232 Deutsch Wagram

Re: M83 Southern Pinwheel

Beitrag von TONI_B »

Wow, -30° Deklination :roll:

Da schaue ich in die Bäume... :lol:

Super gemacht!
lG
TONI


TS 12"RC; Skywatcher ED120, Esprit 100, Lacerta ED72, EQ8, EQ5, SA; Sony A77II, Sony A7(mod), Sony Nex5(mod), Sony A7r(mod), SonyA7s(mod), ASI174MM, ASI120MM-S, ASI185MC, ASI071C-cool; ASI 2600MC
Nabucco
Austronom
Beiträge: 381
Registriert: 08.07.2014, 13:07
Wohnort: 6850 Dornbirn

Re: M83 Southern Pinwheel

Beitrag von Nabucco »

Nicht schlecht, bei -30° Dekl. da schaue ich ins Badezimmer vom Nebenhaus!

Tolles Bild
Klaus
Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 416
Registriert: 24.08.2013, 17:32
Wohnort: Gloggnitz

Re: M83 Southern Pinwheel

Beitrag von Niko »

Hallo Gabriel,

Wunderschön geworden!
Das ist mal eine Ansage, meine folgt- hoffentlich wird die auch so gut!

CS Niko
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000, William Optics RedCat 51, Sigma Art 50mm, SW AZ EQ6, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da, EOS 6D mod
Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 547
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Re: M83 Southern Pinwheel

Beitrag von Tackleberry »

Dankeschön Leute

Normalerweise probier ich das ja garnicht, weil man davon ausgeht dass es bei einer derart niedrigen Deklination ja sowieso nichts wird.
Deswegen ist es umso schöner wenn dann doch was brauchbares dabei rauskommt.

CS Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Takahasi Epsilon 130D / Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/
Horst_Ziegler
Austronom
Beiträge: 107
Registriert: 29.01.2021, 18:06

Re: M83 Southern Pinwheel

Beitrag von Horst_Ziegler »

Hallo Grabriel,
das geht schon wie man an Deiner schönen Aufnahme sieht. Ich habe das vor ca. 10 Jahren mal in Alicante probiert.

https://www.astrovis.at/images/galaxis_m83-100.jpg

LG Horst
CS Horst
---------------------------
https://www.astrovis.at/marktplatz.php
Benutzeravatar
Franz1
Austronom
Beiträge: 534
Registriert: 10.02.2017, 20:35

Re: M83 Southern Pinwheel

Beitrag von Franz1 »

Hallo Gabriel, mit dem Ergebnis kannst Du wirklich zufrieden sein.
Das Objekt ist für uns eine echte Herausforderung. Habe ich zwar auch schon probiert, wurde aber wegen schlechten Seeings bei weitem nicht so gut.
Man muß es halt immer wieder versuchen. Schauen, was die Luft erlaubt.

Gefällt mir sehr, auch wegen des EPSI

lg
Franz
Antworten