AsiAir Pro?

AZ, EQ, Tripods, GoTo...
Antworten
Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 547
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

AsiAir Pro?

Beitrag von Tackleberry »

Hallo Leute

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen....

Ich hätte eine Frage zu ASIair Pro :https://www.teleskop-express.de/shop/pr ... phone.html

Ich habe das Vorgängermodell ASIair (Std.) zuhause und bin ehrlich gesagt nicht wirklich zufrieden damit.
Zwar funktioniert die Belichtung sowie die Schnittstelle zu Skysafari sehr gut, jedoch habe ich es kein einziges mal geschafft mit ASIair zu guiden. Ich hatte (bereits verkauft) die ASI 120MM mini als Guidingcam: https://www.teleskop-express.de/shop/pr ... uider.html
und den Standard 9x50 Sucher von Skywatcher: https://www.teleskop-express.de/shop/pr ... blick.html
Obwohl das Setup gut miteinander harmoniert hat, war es mir zu keinem Zeitpunkt möglich die Guidingfunktion des Programmes zu nutzen.
Bei der Kalibration bekam ich immer die Fehlermeldung, dass die Werte meiner Montierung "questionable" wären. Der Versuch sämtliche Parameter zu ändern blieb ebenfalls erfolglos. Die Kalibration der Montierung (AZ EQ6) funktioniert jedoch mit dem MGEN2 sowie MGEN3 perfekt,(ich erreiche fast immer zwischen 97 und 100%) also kann meine Montierung wohl kaum das Problem sein.
Nach einiger Recherche im Internet fand ich dann heraus, dass es niemanden gab, der mit ASIair wirklich guiden konnte :|
Btw. ich habe eine ASI1600MM Pro.
Deshalb nun meine Frage: ist diese Problematik von ASIair Std. bekannt und wurde das Problem mit ASIair Pro behoben?

Vielen Dank im Voraus für die Info

LG und CS
Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Takahasi Epsilon 130D / Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/
Horst_Ziegler
Austronom
Beiträge: 106
Registriert: 29.01.2021, 18:06
Wohnort: Altenberg bei Linz
Kontaktdaten:

Re: AsiAir Pro?

Beitrag von Horst_Ziegler »

Hallo,
Ich habe das ASIAiR Pro und konnte damit meine CGEM2 perfekt guiden. Auch das Platesolve funktionierte schnell und außerordentlich genau. Ich kann mir nicht vorstellen, dass mit der vorigen Version niemand guiden konnte.

Ich habe das ASIAIR Pro noch immer und werde es demnächst auch an der GEM28 einsetzen. Ich hatte auch einmal den MGEN3, habe ihn aber sehr schnell gegen das ASIAIR ausgetauscht weil ich damit eben nicht nur guiden sondern mein ganzes Equipment steuern kann.

Polar Align
GoTo
PlateSolve
Guiding
Focusing
LiveStack
Flat/Dark/Image Autorun Sequences
IPhone / iPad Support
etc.

Hier übrigens ein schöner Workflow:

https://agenaastro.com/articles/guides/ ... eview.html

Gruß Horst
Benutzeravatar
Tackleberry
Austronom
Beiträge: 547
Registriert: 23.08.2015, 13:24
Wohnort: 2753 Markt Piesting

Re: AsiAir Pro?

Beitrag von Tackleberry »

Ok passt. Vielen Dank für die Info Horst.

Es ist aber anscheinend wirklich so dass mit der alten ASIair Version keiner guiden konnte.
Zumindest hab ich nach stundenlanger Recherche keinen gefunden der es geschafft hat, aber unzählige die über genau dieselbe Problematik wie ich berichtet haben.
Deswegen meine Frage, denn grundsätzlich finde ich dass ASIair eine tolle Sache ist und wenn die Kinderkrankheiten mit der Pro ausgemärzt sind dann werd ich mir das Teil besorgen :)

LG Gabriel
A Quadrat + A Quadrat = Zwa Quadrat

Takahasi Epsilon 130D / Skywatcher Esprit 120 ED / TS 10"f5 Carbonnewton / ASI 1600 MM Pro / Canon EOS 6D mod. / Canon EOS 60Da

http://www.astrobin.com/users/GabrielSiegl/
Horst_Ziegler
Austronom
Beiträge: 106
Registriert: 29.01.2021, 18:06
Wohnort: Altenberg bei Linz
Kontaktdaten:

Re: AsiAir Pro?

Beitrag von Horst_Ziegler »

Hallo Gabriel,

es gibt ein gutes Video von Peter Zelinka. Der hat sehr wohl auch mit dem früheren Asiair erfolgreiches Guiding beschrieben.

https://www.youtube.com/watch?v=-38WLuW-koY

Meinen eigenen Workflow kannst Du in myBlog nachlesen.

So sieht übrigens mein künftiges Setup aus. Kommt nur noch der GEM28-Kopf zwischen Stativ und Imaging-Einheit

Bild

Gruß Horst
tsaban
Beiträge: 10
Registriert: 09.07.2012, 17:55

Re: AsiAir Pro?

Beitrag von tsaban »

Ich verwende die ASIAIR Pro (nicht die alte ASIAIR im Plastikgehäuse) und kann damit gut guiden.
Es kommt demnächst die ASIAIR Plus raus. Diese soll einen verbesserten WLAN Empfang haben.
Antworten