M58, M59, M60 widefield

DeepSky Fotografie - Präsentation eigener Astrofotos
Antworten
Nabucco
Austronom
Beiträge: 381
Registriert: 08.07.2014, 13:07
Wohnort: 6850 Dornbirn

M58, M59, M60 widefield

Beitrag von Nabucco »

Servus Zusammen,
am 4. April gingen sich zwischen der Schlechtwetterphase doch mal 5 Stunden Richtung Virgohaufen aus.
Ziel war die Galaxiengruppe M58-60. 60 Belichtungen zu 300sek mit dem Photoline 130/910 und der Nikon D750.

Bild

Ich habe versucht die feinen Strukturen in den Spiral Galaxien etwas heraus zu arbeiten.

Viel Vergnügen beim Anschauen.
Klaus

PS: Ich habe diese Aufname mit MAPS-Catalog verglichen und festgestellt, daß die Grenzgröße bei knapp 21mag liegt.
Dafür hat man zu meiner Studienzeit noch den 5m Palomar Spiegel gebraucht und 5 Stunden auf tiefgekühlten Film.
Benutzeravatar
Niko
Austronom
Beiträge: 418
Registriert: 24.08.2013, 17:32
Wohnort: Gloggnitz

Re: M58, M59, M60 widefield

Beitrag von Niko »

Hallo Klaus,

Da kann man ja super rumstöbern!
Hab da letztens auch in diesem Bereich reingehalten viewtopic.php?f=4&t=17075
Sehr gut gelungen muss ich sagen..

CS Niko
SW 180/2700 Maksutov, SW ED80/600 Apo, Esprit 100/550
Lacerta Newton ohne Namen 250/1000, William Optics RedCat 51, Sigma Art 50mm, SW AZ EQ6, Mgen II
ZWO Asi 120MC, Canon EOS 600D, EOS 60D, 60Da, EOS 6D mod
Nabucco
Austronom
Beiträge: 381
Registriert: 08.07.2014, 13:07
Wohnort: 6850 Dornbirn

Re: M58, M59, M60 widefield

Beitrag von Nabucco »

Servus Niko,

ja habe ich gesehen, Du hast aber den ganzen Haufen mit der Markarian Chain aufgenommen. Mein Feld ist ein kleiner
Ausschnitt links in der Mitte von Deinem Feld.
Wenn das Wetter mit spielt werde ich noch einige Galaxien aus diesem Haufen fotografieren. Da sind sehr viele Spiralgalaxien
dabei - aber leider sehr klein für 910mm Brennweite.

Schönen Abend
Klaus
Antworten